Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Klappentext «ICH-1%!?»

Beim Lesen von Medienmitteilungen, in denen zwischenmenschliche Konflikte beschrieben werden, lässt sich unschwer feststellen, dass sich diese (wie allgemein die Geschichte der Menschheit) wiederholen. Dass dabei Menschen mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung für das Leid anderer ursächlich sind, wird in vielen Fällen nicht erkannt. Diese Psychopathen haben keine empathischen Fähigkeiten entwickelt, so dass ihre Gier, ihr Neid oder Hass bei ihren Handlungen im Vordergrund stehen.
Im Gegensatz dazu lassen sich grundsätzlich vernunftbegabte und empathische Menschen aus Angst, Glaube oder Hoffnung von ihnen instrumentalisieren. In vielen Fällen wird dabei die Loyalität der Wahrheit übergeordnet, bis hin zu rational kaum nachvollziehbaren «kriminellen Handlungen», die im Namen der Loyalität ausgeführt werden. Mit solchen psychopathischen Beziehungsmustern lassen sich das kollektive Fehlverhalten ganzer Völker, wirtschaftliche Betrügereien im grossen Stil, Weltwirtschaftskrisen, Amokläufe, Burnouts und viele Suizide erklären.

Dieses Buch und weitere
ebooks zum Thema erhältlich bei:
 

 

 

 

 

 

Ausgaben aller Angebote ...Ausgaben aller Angebote ...

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

Vermarktung unserer Angebote

Im Euro-Raum, insbesondere Deutschland und Österreich, werden unsere Angebote durch die Firma marlander sichergestellt.

info@marlander.com

«ICH-1%!?»
Ich bin OK, Du bist nicht OK -
Psychopathen im Alltag

(von Stephan Siegfried)

 

Unliebsame Zeitgenossen gab es schon immer, gibt es auch heute noch und wird es wohl auch in Zukunft geben. Mit den Forschungsarbeiten der letzten rund 200 Jahre und insbesondere jenen der letzten 10 Jahre, steht die Wissenschaft seit geraumer Zeit an einem Wendepunkt, indem vieles, was bisher nicht erklärbar war, fassbar gemacht wird.

Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis
Stimmen zum Buch

ICH - 1%!? beschreibt die Ursachen vieler zwischenmenschlicher Störungen.
►
Korrigenda Hinweis: Auf Seite 106 der Softcover-Ausgabe steht noch Buddhismus statt Hinduismus (wir bitten um Entschuldigung).ICH - 1%!? beschreibt die Ursachen vieler zwischenmenschlicher Störungen. ► Korrigenda Hinweis: Auf Seite 106 der Softcover-Ausgabe steht noch Buddhismus statt Hinduismus (wir bitten um Entschuldigung).

u.a. erhältlich im Buchhandel: 
- nievergelt in Oerlikon: Buch an Lager (Hardcover und Softcover)
- schreiber in Olten: Buch an Lager (Hardcover und Softcover)
- andere Buchhandlungen auf Bestellung

oder online unter:
- buch.ch
- books.ch
- exlibris.ch
- lehmanns.ch
- amazon.ch (ebook und gebrauchte gedruckte Versionen)
- iBookstore (Apple Store)
- XinXii (ePub Version direkt)

- buchhandel.de
- manz.at

Varianten

Produkt  ISBN / ASIN
Hardcover 978-3-906823-00-3
Softcover 978-3-906823-01-0
eBook 978-3-906823-02-7
Kindle
B072YZ5T57

 

Auf Social Media teilen